Was ist ein Auto-Gewinnspiel?

bmw gewinnen

Wer ein neues Auto gewinnen möchte, der hat dafür verschiedene Möglichkeiten. Gewinnspiele sind eines davon. Und von allen die wohl beliebteste, da nicht viel getan werden muss. Doch nicht nur Autos lassen sich gewinnen, sondern auch längere Kreuzfahrten oder gar ein Roller bzw. Motorrad. Im Grunde genommen gibt es für jede Kategorie das passende Gewinnspiel. Doch Vorsicht. Im Internet tummeln sich eine Menge unseriöser Anbieter, die es zu vermeiden gilt. Der heutige Ratgeber soll sich mit dem Thema Auto Gewinnspiel beschäftigen. Zudem gibt es Tipps & Tricks worauf jeder achten sollte.

Was ist ein Auto-Gewinnspiel?
Wie der Name es bereits vermuten lässt, können hier die Beteiligten ein Auto gewinnen. Meistens handelt es sich dabei um einen Neuwagen, der mehrere tausend Euro wert sein kann. Das Prinzip dahinter ist im Grunde genommen das Gleiche wie bei all anderen auch. Zunächst einmal muss die Gewinnspielseite gesucht werden. Danach trägt man sich in ein Teilnahmeformular ein und hofft auf das Beste.

Der große Vorteil bei solchen Gewinnspielen – sie sind in der Regel kostenlos. Es kann aber genauso Varianten geben, bei denen es einen Kauf voraussetzt. Ebenfalls nicht vergessen werden darf die Anzahl an Teilnehmer. Je mehr daran teilnehmen, umso geringer die Chance etwas zu gewinnen.

Worauf gilt es zu achten?
Der große Nachteil bei Gewinnspielen ist, dass sie nicht alle seriös sind. Jeden Tag gibt es im Internet tausende Versprechungen, welche letztendlich aber nur nach persönlichen Daten aus sind. Wer aber trotzdem seriös teilnehmen möchte, sollte auf folgende Kriterien achten:

-> Teilnahmebedingungen
-> Kontrolle durch Rechtskräfte
-> handelt es sich um bekannte Namen?
-> Angabe richtiger Daten

Die Angabe von falschen Daten bei seriösen Gewinnspielen gilt es zu vermeiden. Wie bereits erwähnt sind dort Kontrolleure im Einsatz. Ansonsten lohnt es sich noch mit mehreren Personen teilzunehmen. Sei es beispielsweise mit unterschiedlichen Familienmitgliedern.

Welche Preise können damit gewonnen werden?
Interessant wird es spätestens bei den Preisen selbst. Welche Art von Autos lassen sich gewinnen? Im Grunde genommen jedes. In den meisten Fällen handelt es sich aber um ein aktuelle, neues Modell des jeweiligen Herstellers.

Was bringen Verlosungen den Unternehmen?
Unternehmen verlosen Autos, welche einen Neuwert von mehreren tausend Euros haben. Doch wieso? Das hat viel mit Eigenwerbung zu tun. Auch wenn die Teilnehmer nicht die größten Fans der Marke sein sollten, so push es den Herstellernamen. Dieses Prinzip funktioniert jedoch nicht nur bei Autos, sondern genauso bei Sachprämien und Produkten.

Fazit
Die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist nicht sonderlich schwierig. Einmal das Formular ausgefüllt heißt es nur noch warten. Aufgrund des großen Pools stehen die Chancen allerdings weniger gut. Je mehr teilnehmen, umso geringer. Wichtig sind seriöse Anbieter, die sich in den Teilnahmebedingungen und Kontrollen erkennen lassen. Zudem empfiehlt es sich stets die richtigen Angaben zu machen. Dann kann dem Gewinnspiel nichts mehr im Weg stehen.

Mit diesen Lebensmitteln können die Pfunde schmelzen (Fatburner aus dem Kühlschrank)

Oliven-Öl in einer Schüssel

Viele Menschen bringen die Fettverbrennung ausschließlich mit schweißtreibenden Sport in Verbindung. Tatsächlich ist Sport zunächst der geeignetste Weg, um den Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung anzukurbeln. Für viele verwunderlich, kann die Fettverbrennung jedoch auch durch einen Gang zum Kühlschrank und der richtigen Auswahl an Lebensmitteln gefördert werden. Einige Nahrungsmittel wirken dabei als natürlich Fatburner und können eine weitere äußerst hilfreiche Unterstützung für ihre Trainingsziele sein.

Hilfreiche Inhaltsstoffe von Lebensmittel zur Förderung der Fettverbrennung

Der menschliche Körper benötigt etwa Vitamin C um Fett abbauen zu können. Sind die Vitamin C Reserven im Körper nicht gefüllt, stellt er die Arbeit mehr oder weniger ein.

Vitamin B1 hilft für die Verdauung und nimmt eine wichtige Rolle im Muskelaufbau ein. Durch das Anregen des Stoffwechselsystems ist es ebenso für die Fettverbrennung förderlich.

Vitamin D hilft indirekt gegen die Fettverbrennung. Studien belegen ein erhöhtes Bauchfett bei einem vorhandenen Vitamin D Mangel. Durch Lustlosigkeit sowie Müdigkeit fördert ein Mangel des Vitamins aufgrund der Neigung zur Inaktivität das Körperfett.

Weiterhin hilfreich für die Fettverbrennung sind Calcium zur Aktivierung der Verdauungsenzyme sowie Magnesium aufgrund der verbesserten Sauerstoffversorgung der Zellen. Beides trägt zu einer erhöhten Fettverbrennung bei.

Fatburner – Lebensmittel die man im Kühlschrank haben sollte

Um die Fettverbrennung auch abseits des Sportes zusätzlich anzukurbeln, kann auf eine Vielzahl von Lebensmittel zurückgegriffen werden. Diese verhelfen dem Körper ganz natürlich den Stoffwechsel sowie den Fettverbrennungsmodus anzukurbeln.

1. Eier
Eier sind bekanntermaßen prall gefüllt mit hochwertigen Proteinen. Diese unterstützen den Muskelaufbau und erhöhen durch einen erhöhten Anteil der Muskelmasse den täglichen Grundumsatz. Wichtiger noch, Eier sättigen, und schütten durch den geringfügigen Anteil an Kohlenhydraten kein Insulin aus. Der Körper wird gesättigt, bleibt jedoch im Fettverbrennungsmodus.

2. Körniger Frischkäse
Käseliebhaber, welche die Fettverbrennung ihres Körpers antreiben möchten, sollten demnächst anstatt der Scheibe Emmentaler auf einen leckeren körnigen Frischkäse umsteigen. Der Frischkäse ist sehr fettarm und enthält zusätzlich viel Calcium. Neben der Aktivierung des Stoffwechselsystems bringt der körnige Frischkäse durch einen hohen Gehalt an Tyrosin weitere Vorteile mit sich. Die kognitive Leistungsfähigkeit wird etwa durch deren Einnahme gestärkt.

3. Ingwer
Ein wahres Wundermittel zur Erhöhung der Fettverbrennung ist Ingwer. Durch den Verzehr wird die Thermogenese des Körpers beeinflusst. Folglich erhöht sich der Energieumsatz, wodurch zusätzlich die Fettverbrennung angekurbelt wird. Zusätzlich wird die Insulinausschüttung des Körpers reduziert, wodurch der Körper im Modus der Fettverbrennung bleibt.

4. Oliven
Ebenso als natürlicher Fettverbrenner kann die Olive bezeichnet werden. Durch das enthaltende Polyphenol Hydroxytyrosol wird nach dem Verzehr die Synthese der Mitochondrien gesteigert. Das Stoffwechselsystem wird folglich aktiv und Nährstoffe werden verstärkt in Energie umgewandelt. Dies verstärkt zusätzlich die natürliche Fettverbrennung des Körpers. Genauso verhält es sich im Übrigen mit Olivenöl.

5. Grapefruit
Einer Studie der University of California zufolge nahmen Mäuse, die viel Fett zu sich nahmen, insgesamt 18 % weniger zu, indem man ihnen anstatt Wasser, Grapefruitsaft verabreichte. Die natürlichen Bitterstoffe der Grapefruit sorgen für eine Verbesserung der Durchblutung und kurbeln sowohl die Verdauung als auch die Fettverbrennung an.